Имя: ( регистрация? ) Пароль ( забыл? )

Kaufte ein Kätzchen und er miaut ständig. Warum ein Kätzchen ständig miauen kann

  1. Was tun, wenn ein Kätzchen ständig miaut?
  2. Die Gründe für das ständige Weinen eines Kätzchens
  3. Hunger
  4. Schwierige Anpassung
  5. Mutters Anruf
  6. Hunger
  7. Aufmerksamkeit erregen
  8. Ausdruck der Liebe
  9. Die Ankunft des Frühlings
  10. Krankheit, Schmerz
  11. Die Gründe für das häufige Miauen erwachsener Katzen
  12. Katzenangst, wenn Sie einen Tierarzt aufsuchen müssen
  13. Wie man die schreiende Katze beruhigt

Es ist wissenschaftlich erwiesen, dass die von der Katze wiedergegebenen Geräusche bestimmte Informationen enthalten. Wenn wir über Kätzchen sprechen, kann ihr Miauen als Wunsch angesehen werden, ihre Wünsche und Bedürfnisse auszudrücken.

Was tun, wenn ein Kätzchen ständig miaut?

Alles, was Ihrem Haustier passiert, sollte in Maßen erfolgen. Wenn Sie bemerken, dass er fast ständig „schreit“, sollten Sie natürlich darauf achten. Viele Menschen denken darüber nach, warum sie grundlos miauen, aber es ist erwähnenswert, dass der Grund oft immer psychischer oder physischer Natur ist. In einem normalen Zustand macht ein körperlich gesundes Tier keine zusätzlichen Geräusche. Die Grundursache, warum ein Kätzchen ständig miaut, kann Hunger sein. Die Nachfrage des Besitzers nach Lebensmitteln geht mit lautem Miauen und Angst einher. Ein weiterer Grund kann sein, dass es einfach Ihre Aufmerksamkeit und Zuneigung erfordert. Vergessen Sie nicht, dass kleine Kätzchen gestreichelt werden müssen, sie wollen sich warm und geschützt fühlen. Die Periode des Absetzens von Mutterkatzen kann von einer ähnlichen verlängerten Reaktion des Babys begleitet sein. In diesem Fall müssen Sie auf ihn achten, mit ihm spielen und Geduld haben. Es ist wichtig, die Gesundheit Ihres pelzigen Freundes zu überprüfen, da die Ursache für sein ständiges Miauen unterschiedlich sein kann. Helminthiasis ist eine sehr häufige Erkrankung, die sehr oft kleine Haustiere stört.

Um solche Probleme zu vermeiden, vergessen Sie nicht, Ihr Tier rechtzeitig beim Tierarzt zu untersuchen. Wenn Sie darüber nachdenken, wie Sie ein Kätzchen miauen sollen, denken Sie zunächst darüber nach, was die Ursache für dieses Verhalten des Tieres ist. Je schneller Sie die Ursache finden, desto eher können Sie sie beseitigen.

Die Gründe für das ständige Weinen eines Kätzchens

Die Gründe sind unterschiedlich, sowohl physisch als auch psychisch.

Hunger

Hunger

Ein kleiner, flauschiger Klumpen, der vom Besitzer Essen verlangt, drückt Angst aus und beginnt laut zu miauen. Gönnen Sie Ihrem Haustier etwas Leckeres, es wird sich beruhigen und Sie nicht mit seinem "Weinen" ärgern . Unten sehen Sie die ungefähre Ernährung eines kleinen Kätzchens.

  1. Fleisch Beim Kochen für ein kleines Haustier können Sie nur Geflügel-, Rind-, Lamm- oder Pferdefleisch verwenden. Fleisch muss vorher gekocht werden. Kaufen Sie auf keinen Fall ein Kätzchen Schweinefleisch , es enthält viel Fett und es kann Helminthen geben.
  2. Fisch Trotz der Tatsache, dass alle Vertreter der Katzenfamilie diesen Meeresfrüchten nicht gleichgültig gegenüberstehen, sollten sie sich nicht einmischen. Sein häufiger Gebrauch kann bei einem Kätzchen eine Urolithiasis hervorrufen. Kätzchen sollten Fisch in gekochter Form, ohne Steine ​​und nicht öfter als einmal pro Woche erhalten. Eier können sowohl roh als auch gekocht gegeben werden.
  3. Milchprodukte. Anstelle von Kuhvollmilch sollten dem Baby fermentierte Milchprodukte wie Ryazhenka, Joghurt und Kefir verabreicht werden.
  4. Eine Mischung aus Quark, Milch und Eigelb wird Ihrem flauschigen Freund sicher gefallen. Manchmal kann man ihm ein kleines Stück Käse gönnen.
  5. Mindestens 2 Mal pro Woche sollte das Kätzchen Hühnereier erhalten. Ihre Verwendung wirkt sich günstig auf das Wachstum des Haustieres und den Glanz seiner Wolle aus.
  6. Achten Sie darauf, eine Vielzahl von Getreide in die Ernährung aufzunehmen , mit Ausnahme der "Herkules" und Hülsenfrüchte.
  7. Sauberes Wasser sollte immer verfügbar sein.

Nach dem Fressen hört das Kätzchen auf zu miauen und Sie können sicher Ihrem Geschäft nachgehen.

Schwierige Anpassung

Schwierige Anpassung

Ein Kätzchen, das sich in einer ungewohnten Umgebung befindet, bekommt viel Stress, Angst und Furcht vor dem Unbekannten. Das Kind, das gerade von seiner Mutter und seinen Brüdern exkommuniziert wurde, vermisst sie sehr und beginnt laut und erbärmlich zu miauen. Besonders akut ist diese Situation bei sehr kleinen Kätzchen (bis zu 2 Monaten). In diesem Fall brauchen Sie ein Höchstmaß an Geduld und Ruhe.

Jungschwanz-Haustiere, wie Kinder, verlangen vom Besitzer nicht nur Aufmerksamkeit, sondern auch Wissen. Denn die Anwesenheit von Kätzchen im Haus ist nicht immer Frieden, Spiel und Kommunikationsfreude. Manchmal leiden die Besitzer unter der Tatsache, dass sie nicht wissen, wie sie ihren jungen Stationen helfen sollen, weil sie nicht verstehen, was mit ihnen passiert. Es passiert, und wenn Kinder ständig miauen. Was wollen sie erzählen? Welche Hilfe wird benötigt?

Mutters Anruf

Wenn Kätzchen von ihrer Mutter getrennt werden, sind sie starkem Stress ausgesetzt. Schließlich ist Mutter für Kinder ein Mittel zum Komfort, zum Schutz, zur Sicherheit und zur Unterstützung der Immunität.

Junge Katzen wissen zunächst einfach nicht, wie sie sich ohne Mutter verhalten sollen, sie leiden unter einem Mangel an Wärme. Ich habe Angst. In dieser Zeit miauen sie und brauchen dringend die Pflege einer Mutterkatze. Solches Weinen während der Zeit der Anpassung an den Wirt kann für Stunden überhaupt nicht nachlassen. Was kann der Eigentümer in einer solchen Situation tun?

Wir müssen Geduld haben und maximale Sorgfalt für den Kleinen zeigen. Nehmen Sie ihn in die Arme, streicheln Sie, sprechen Sie mit ihm, halten Sie ihn fest und wärmen Sie ihn. Die Wärme, die von Ihnen ausgeht, ersetzt in gewisser Weise die Mutter. Anpassungsstress bei einem Kätzchen kann mehrere Tage dauern, und möglicherweise sogar länger, wenn Sie das Baby zu früh im Haus aufnehmen. Es wird empfohlen, dies nicht früher als zwei Monate zu tun.

Hunger

Das Verlangen zu essen ist der typischste Grund für die Unzufriedenheit und das lange Miauen des Kätzchens. Das junge Haustier fragt auf diese Weise nach Futter, und das ist normal. Vielleicht gibst du ihm zu kleine Portionen, fütterst selten?

Ein gut genährtes Kätzchen wird viel schlafen und sich zufrieden fühlen. Vielleicht braucht das Baby, das Sie mit Trockenfutter füttern, Wasser? Sie sollte ihm immer frei zur Verfügung stehen.

Aufmerksamkeit erregen

Viele Besitzer glauben, dass ein junges Haustier lange im Haus bleiben und sich gleichzeitig wohl fühlen kann. Nein! Kätzchen brauchen genauso viel Aufmerksamkeit wie Babys. Sie brauchen wirklich Kommunikation, Zuneigung, Spiele. Und wenn ein Baby den ganzen Tag allein zu Hause bleibt, während Sie arbeiten, dann wird es Ihnen natürlich am Abend sagen wollen, wie sehr er Sie vermisst hat, wie traurig und einsam er war. Miauend erregt er nur Aufmerksamkeit. Nehmen Sie sich Zeit, reden Sie, spielen Sie - und er wird sich beruhigen.

Ausdruck der Liebe

Viele Besitzer sind überrascht: Wenn die Katze gut ist, sollte sie nicht miauen, schnurrt sie wie ein Traktor. Aber einige Tiere drücken laut ihre Liebe zum Besitzer aus, und die Kätzchen schnurren leise, wissen einfach nicht wie. Nochmals vielen Dank an das Kind mit Aufmerksamkeit, Schlaganfall, abholen.

Die Ankunft des Frühlings

Es scheint, dass mit dem Einsetzen der ersten Frühlingshitze Instinkte nur bei erwachsenen Katzen erwachen. Aber wenn Ihr Kätzchen kein Baby mehr ist, sondern ein Teenager, der 6 Monate alt ist, dann ist es gut möglich, dass die ersten Anzeichen von sexuellem Verhalten auftauchen und sich Hormone bemerkbar machen. Tierärzte empfehlen, sich im Voraus auf diesen Zeitraum vorzubereiten. Wenn Sie keine Nachkommen von Ihrer Station haben, sollten Sie diese rechtzeitig sterilisieren. In diesem Fall können die Eigentümer nicht nur die Zugfeder miauen, das völlige Ignorieren des Eigentümers, sondern auch Schäden an Hausrat vermeiden. Die Sterilisation ist ein radikaler Weg, um solche Probleme zu vermeiden. Es gibt akzeptablere Optionen, zum Beispiel eine Hormontherapie. Finden Sie ein zuverlässiges Werkzeug, das Ihnen beim Tierarzt hilft.

Krankheit, Schmerz

Ohne Grund wird das Junge nicht miauen. Es gibt immer einen Grund dafür, es herauszufinden, es genau zu identifizieren und es alleine zu beseitigen, kann schwierig sein. Wenn ein junger Fluffy Mitglied Ihrer Familie geworden ist, sollten Sie immer einen guten Tierarzt haben, der Ihnen helfen kann.

Ein kleines Kätzchen ist in erster Linie ein wachsender Organismus, der mit einigen Problemen konfrontiert sein kann. Wenn das Baby betroffen ist, sollten Sie als Besitzer sofort darauf achten. Züchter stehen oft vor der Frage, warum das Kätzchen ständig miaut. In diesem Artikel finden Sie die Antwort darauf.

Die Gründe für dieses Verhalten können mehrere sein, sobald Sie herausfinden, welche für Ihr Haustier gilt - Sie werden schnell eine Lösung finden können.

1. Schwierige Anpassung
Der Umzug in ein neues Zuhause ist ein Stress für ein Kätzchen. Wenn Sie ihn gerade von der Mutter und anderen Kätzchen weggenommen haben, kann er bei dieser Gelegenheit miauen. Besonders kleine Kätzchen, die noch keine zwei Monate alt sind, sind von diesem Stress betroffen.
Die Lösung der Frage ist nicht schwierig - Sie müssen für ihn Bedingungen schaffen, die denen ähneln, in denen er mit seiner Mutterkatze lebte. Bereiten Sie für ihn ein warmes Heizkissen vor, das in ein weiches Tuch gewickelt ist, vorzugsweise in ein flauschiges. Auf diese Weise fühlt er sich warm, ähnlich wie bei Mama, und kann schnell einschlafen. Geben Sie ihm so viel Aufmerksamkeit wie möglich, und dann wird er verstehen, dass sie anstelle ihrer Mutter einen neuen Ernährer und Beschützer hat - einen Mann. In der Regel dauert die Anpassung mehrere Tage bis zu einer Woche, dann kann sich das Kätzchen vollkommen entspannen und feststellen, dass es zu Hause ist.

2. Unaufmerksamkeit
Wenn das Kätzchen seit mehr als der ersten Woche bei Ihnen lebt, aber immer noch Anzeichen von Angst zeigt und ständig miaut - ist dies ein Grund, darüber nachzudenken, ob Sie ihm genügend Aufmerksamkeit schenken. Hauskatzen sind größtenteils soziale Wesen, sie müssen ständig das Gefühl haben, nicht allein zu sein.
Spielen Sie mehr mit dem Kätzchen, sprechen Sie mit ihm, gehen Sie zum Kontakt, auch wenn er ein wenig Angst vor Ihnen hat. In letzterer Situation sollten Sie nicht eifrig sein und nur dann mit dem Kätzchen kommunizieren, wenn es Interesse an Ihnen zeigt. Kaufen oder basteln Sie Spielzeug für ihn, damit er Spaß haben kann, wenn Sie nicht zu Hause sind. Katzen brauchen nur ein bisschen Glück!


3. Gesundheitsprobleme
So traurig es auch sein mag, ein solches unruhiges Verhalten kann auf gesundheitliche Probleme hindeuten. Das Kätzchen fühlt sich schlecht und möchte dem Besitzer irgendwie alles zeigen, was es kann.
Sie müssen das Haustier beobachten, indem Sie zuerst darauf achten, wie regelmäßig es isst und auf die Toilette geht. Wenn das Kätzchen aktiv ist, mit Appetit frisst und regelmäßig auf die Toilette geht, sind die wahrscheinlichsten Gesundheitsprobleme nicht Ihr Fall. Lesen Sie die ersten beiden Punkte noch einmal sorgfältig durch.
Meistens "klagen" die Kätzchen über Verdauungsprobleme, weil er im neuen Haus auf ein neues Futter umgestiegen ist und der Körper sich irgendwie daran gewöhnen muss. Streicheln Sie das Kätzchen öfter auf dem Bauch, wie es die Mutterkatze tat, als sie es leckte. Diese Massage regt das Verdauungssystem perfekt an.


Wenn eine lang erwartete miauende Kreatur im Haus auftaucht, tauchen neben der Freude viele Sorgen auf. Eines davon ist, warum das Kätzchen ständig miaut? Die meisten Besitzer sind besorgt, wenn sich der Ton der Stimme ändert oder wenn das Haustier nachts miaut. Zoologen argumentieren, dass eine Veränderung der Klangfarbe darauf hindeuten könnte, dass das Tier hungrig ist oder sich Sorgen um etwas macht oder auf die Toilette gehen möchte. In unserem Artikel werden wir darüber sprechen, was zu tun ist, wenn die Katze ständig miaut und wie man auf den Besitzer reagiert.

Die Gründe für das Miauen von Kätzchen unterscheiden sich davon, warum erwachsene Katzen eine Stimme geben:

  • Wenn er sagt, dass er unter Stress steht, vor allem, wenn er nur ins Haus gebracht wurde. In diesem Fall muss es dem Tier erlaubt sein, sich wohl zu fühlen und es in Ruhe zu lassen.
  • Häufige Ursachen Wenn das Kätzchen nur ins Haus gebracht wird - so fühlt es sich an wie Hunger. Tatsache ist, dass das Tier nicht weiß, wo sich die Schüssel oder Toilette befindet, das Baby ist an den Ort noch nicht gewöhnt.
  • Wenn ein Kätzchen miaut, bedeutet dies, dass Sie damit spielen müssen, als würde es auf diese Weise die Aufmerksamkeit auf sich ziehen.
  • Wenn Kätzchen nachts vor der Tür miauen, sollten Sie sich das nicht gönnen. Ansonsten kann es zur Gewohnheit werden, dass er versteht, dass sie mit ihm spielen. Dann reagiert die Katze auf ähnliche Weise.
  • Die meisten der beste Grund - ist ein Ausdruck der Liebe.

Die Gründe für das häufige Miauen erwachsener Katzen

  • Häufige Ursachen sind Tierkälte, seine Stimme wird lauter und schärfer. Wenn eine Katze zu Hause ist, schreit sie während der sexuellen Aktivität so herzzerreißend, dass es besser ist, sie zu kastrieren, wenn das Haustier nicht zur Zucht verwendet wird.
  • Es kommt vor, dass ein verwöhntes Haustier Ihnen folgt und schreit, bis es das Essen ersetzt, das sie nicht mögen. Was in dieser Situation zu tun ist, ist Sache des Eigentümers. Vielleicht wechselt der Besitzer das Futter zu einem anderen, geliebteren Tier und bietet an zu essen, was sie geben.
  • Manchmal schreit und geht ein Haustier nachts, weil Katzen Raubtiere sind und die Nacht für sie Jagdzeit ist. In diesem Fall können Sie versuchen, Ihr Haustier tagsüber nicht schlafen zu lassen oder ein anderes Kätzchen zu bekommen. Vielleicht machen sie gemeinsam mehr Spaß.
  • Wenn eine Katze stark miaut, müssen Sie überprüfen, ob sie Hilfe benötigt, vielleicht tut es etwas weh? Dies kann durch Berühren des Schwanzes, der Beine, des Rückens und des Bauches überprüft werden. Wenn er nicht auf Berührungen reagiert, ist er in Ordnung.


Wenn er nicht auf Berührungen reagiert, ist er in Ordnung

Katzenangst, wenn Sie einen Tierarzt aufsuchen müssen

Wenn die Katze sich Sorgen macht, wenn sie auf die Toilette geht, müssen Sie sich keine Sorgen machen, wenn sie Würmer verbannt hat. Es müssen jedoch alle notwendigen Voraussetzungen erfüllt sein:

  • Wenn die Katze miaut und sich zu diesem Zeitpunkt am Ohr kratzt, müssen Sie zum Tierarzt gehen, vielleicht hat sie eine Zecke oder eine Allergie.
  • Wenn eine Katze zittert und miaut, dann lohnt es sich aufzupassen, wenn sie keinen Hunger oder Kälte empfindet. Wenn nicht, ist es notwendig, den Tierarzt aufzusuchen, um zu überprüfen, ob er eine Wirbelsäulenverletzung hat.
  • Wenn ein erwachsenes Tier auf die Toilette geht und miaut, ist dies ein Grund, die Klinik zu besuchen. Vielleicht hat es eine Urolithiasis.
  • Es ist notwendig, den Tierarzt aufzusuchen, wenn das Haustier miaut, oft auf die Toilette geht und sich weigert, etwas zu essen.
  • Wenn das Haustier heisere Geräusche macht, als ob es ein Hindernis erfährt, dann ist die Hilfe des Spezialisten notwendig, vielleicht hat er Würmer im Herzen, und vielleicht Viruserkrankung .
  • Wenn die Katze einen herzzerreißenden Schrei auslöst, hat sie möglicherweise Verletzungen oder Bauchschmerzen. Wenn der Bauch hart ist, wie eine geschwollene Trommel, sollten Sie sofort den Tierarzt kontaktieren. In der normalen Position sollte der Bauch weich sein und ein leichter Druck macht dem Tier keine Sorgen.

Wie man die schreiende Katze beruhigt

Was soll ich tun, wenn ich zuhause ständig schreie, früher eine ruhige und sogar faule Katze? Der Besitzer hat nur einen Ausweg - dies ist eine tierärztliche Beratung. Wenn das Tier an einer Krankheit leidet, heilt es der Arzt und erleichtert dem Besitzer das Leben.

Vielleicht zeigt das Haustier Angst vor unbefriedigter sexueller Aktivität. Die Verwendung von hormonellen Wirkstoffen, die das Verlangen eines Haustiers reduzieren, ist gesundheitsschädlich. Es gibt zwei Möglichkeiten: Lassen Sie die Katze spazieren gehen oder kastrieren Sie sie.

Sie können versuchen, Ihr Haustier für die Nacht zu füttern. Es benötigt mehr Energie, um das Futter zu verarbeiten. Folglich wird die Katze nachts schlafen.

Es ist notwendig, Drogen wie Cote-Bayun oder Feliwei vorsichtig zu sein. Sie können nur in extremen Fällen verwendet werden, da sie für das Tier gefährlich sind. Sie müssen zunächst sicherstellen, dass das Haustier keine gesundheitlichen Probleme hat.

Der aufmerksame Besitzer bestimmt immer den Tonfall seines Haustieres, wenn er gesundheitliche Probleme hat. Die notwendige Aufmerksamkeit und Sorgfalt wird dazu beitragen, diese schwierige Zeit nicht nur für die Katze, sondern auch für den Besitzer zu überstehen.

Was tun, wenn ein Kätzchen ständig miaut?
Was tun, wenn ein Kätzchen ständig miaut?
Was wollen sie erzählen?
Welche Hilfe wird benötigt?
Was kann der Eigentümer in einer solchen Situation tun?
Vielleicht gibst du ihm zu kleine Portionen, fütterst selten?
Vielleicht braucht das Baby, das Sie mit Trockenfutter füttern, Wasser?
Eines davon ist, warum das Kätzchen ständig miaut?
Wenn eine Katze stark miaut, müssen Sie überprüfen, ob sie Hilfe benötigt, vielleicht tut es etwas weh?




Популярное
    Как приготовить плов
    Одно из самых популярных блюд Ближнего и Среднего Востока, плов, прекрасно известно и любимо и в России. Достоверно установить происхождение этого блюда вряд ли представляется возможным. Вероятнее всего,

    Как приготовить блины
    Блины — одно из чудес русской кухни. Рецепт блинов прост, как и всё гениальное. При этом приготовление блинов — целая наука. А блины на масленицу - один из самых вкусных обычаев. Многих очень интересуют

    Суши доставка меню
    Многие женщины просто не представляют свою жизнь без новых кулинарных рецептов. Освоив кулинарные азы своей страны, они узнают новые блюда других народов. Сейчас в нашу жизнь вошли вкусные экзотические

    Рейтинг суши
    В рацион многих граждан России уже давно вошел такой продукт как суши. Сейчас уже никто не воспринимает данное блюдо экзотическим, как это было всего несколько лет назад. Существуют сторонники суши и

    Столица здоровья
    Если вы человек болезненный и нуждаетесь в квалифицированной медицинской помощи, но при этом являетесь гражданином России, то вам несказанно повезло. Особенно здорово, ели лечение потребовалось в Москве.

    Безоперационное лечение геморроя
    Геморрой - один из самых частых на сегодняшний день заболеваний. Возникновению геморроя способствует сидячий образ жизни, ожирение, частые запоры и беременность. Под воздействием этих факторов происходит

    Выездной бар
    Современные тенденции меняют моду, в том числе и в проведении разного рода мероприятий. Сегодня совсем не модно проводить празднования за роскошно уставленными столами, куда удобнее организовать хороший

    Здоровый образ жизни
    Здоровый образ жизни, завоевавший большую популярность среди взрослого населения в последнее время, оказывается по зубам далеко не всем. Изначально зародившееся желание быть здоровым

    Color city Alpaca Cashmere
    Пальто из  натурального кашемира отлично выглядят и  идеально подходят для переменчивой весенней погоды. В  их  состав входит шерсть горных коз, сохраняющая тепло и  при этом

    Леска монофильная
    На прочность лески влияют условия ловли. Если часто приходится рыбачить в жаркую погоду на солнечной стороне, то леска быстрее изнашивается. Агрессивные солнечные лучи разрушают верхний слой монофила,











Реклама
CopyRight © 2019.